Unfalluhren

Unfalluhren

Nahezu jede Stunde muss die Brandenburger Polizei wegen eines Unfalls ausrücken, der von einem jungen Fahrer verursacht wurde. Etwa alle anderthalb Tage gibt es bei einem dieser Unfälle einen oder mehrere Schwerverletzte; alle dreieinhalb Wochen ist einer dieser Unfälle sogar ein Unfall mit Todesfolge. In Bezug auf Unfälle, die von älteren Fahrern verursacht wurden, fällt die Bilanz sogar noch dramatischer aus…

Die Unfalluhren zeigen – auf Basis der Unfalldaten Brandenburgs von Januar 2015 bis Dezember 2017 – die Häufigkeit verschiedener Unfallszenarien von jungen (16- bis 24-Jährige) und älteren Fahrern (65+).

Unfalluhr – Junge Fahrer

Schadensuhr für junge Fahrer

Unfalluhr – Ältere Fahrer

Schadensuhr für ältere Fahrer